Rückbildungsgymnastik

Nicht nur die Zeit vor der Geburt sondern auch danach ist eine ganz besondere und verlangt dem Körper eine Menge ab.

Hierbei spielt es keine Rolle ob ihr euer Kind spontan oder per Kaiserschnitt geboren habt. In den Kursen lernt ihr eure Körpermitte zu stabilisiere, Bauch und Rücken zu stärken, sowie den Beckenboden wieder zu spüren und zu trainieren.

Ich werde euch Tipps geben, wie ihr diese Übungen in euren Alltag einbauen könnt und ganz leicht zu Hause nachmachen könnt.
In den Kursen mit Baby besteht die Möglichkeit vorher an der Babymassage teilzunehmen, das fördert die Bindung und das Wohlbefinden der Babys.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass das Baby dann meist schläft und ihr euch ganz um euch und euren Körper kümmern könnt.

Bei schönem Wetter besteht die Möglichkeit, dass wir in den Park gehen oder eine Tour mit dem Kinderwagen starten. Gerne darf die Bauchtrage/Tragetuch mitgebracht werden, denn manche Übungen lassen sich prima mit eurem Kind umsetzen und verstärken durch das zusätzliche Gewicht den Effekt.

Rückbildung sollte man idealerweise ab der 10-12 Woche nach der Entbindung beginnen. Der Kurs ist eine Kassenleistung und wird bis 9 Monate nach der Entbindung übernommen.

Anmeldung : Steffi Kunz